Cornelia v. Hardenberg

Dipl.-Betriebswirtin (FH)
Beraterin für Change | Dialog | Transformation

geb. 1965

verheiratet, ein erwachsener Sohn

 

VITA

seit Ende 2019
freiberufliche Beraterin für Change | Dialog | Transformation
2016 – 2019
Teil des Leitungsteams der Mypegasus Gruppe
1999 – 2016
Freie Beraterin: Moderatorin, Coach und Projektmanagerin für Kommunkation, Organisation und Qualität
1997 – 2002
Umweltgutachterin: Als erste Betriebswirtin bundesweit erhielt ich die Zulassung gemäß EG-Umwelt-Audit-Verordnung 1836/93 und validierte Umweltmanagementsysteme.
1995 – 1999
Rödl & Partner: Als Beraterin und Teamleiterin für Qualitäts- und Umweltmanagement baute ich diesen Bereich mit auf und beriet etliche Unternehmen unterschiedlicher Größen und Branchen.
1990 – 1995
Grundig AG in Fürth: Dort fing ich als Trainee im Logistik-Bereich an und arbeitete dann vier Jahre als Ökologie-Organisatorin.
1985 – 1990
Studium an der Georg-Simon-Ohm Fachhochschule Nürnberg: Ich habe einen Abschluss als Diplom-Betriebswirtin (FH).

Fort- und Weiterbildungen

Im Laufe der Jahre habe ich mich auf unterschiedlichen Feldern weitergebildet. Beispiele:

  • Agile Coach Professional
  • Scrum Master
  • Scrum Product Owner
  • Team Kanban Practitioner
  • „Humor als Wirtschaftsfaktor“
  • Social Media Marketing
  • Zweijährige Weiterbildung als Dozentin für das LINGVA ETERNA® Sprachkonzept
  • Six-Sigma „green belt“ gemäß ASQ
  • „Story Telling“
  • Auditorenausbildung
  • Projektmanagement-Ausbildung
  • Diverse Kommunikationsschulungen in den Bereichen NLP, Transaktionsanalyse und Idiolektik

Ehrenamtliches Engagement im Beruf

… und sonst